Die Kita in Jeber-Bergfrieden und der “ausgewogene” Artikel der MZ

23. November 2022

Wie von Andreas Hübner in der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) vom 17.11.2022 zu erfahren war, sind am Kita-Neubau in Jeber-Bergfrieden anscheinend neben der Verwaltung nur die Parteivertreter Katharina Neuhaus von den Grünen, Andre Saage von der SPD sowie Henry Niestroj (von der Bürgervertretung Coswig) involviert. 

Das Andreas Best als Vorsitzender der AfD-Stadtratsfraktion von Coswig mit dem Stadtratsvorsitzenden Christian Dorn maßgeblich am Thema dran ist, wird im MZ-Artikel nicht erwähnt, obwohl man im Haupt- und Finanzausschuss anwesend war.…


weiterlesen →

Familienfest II, vom 03.10.2022

22. November 2022

Wie es manchmal so ist, geht ein Bericht dann doch mal unter. Deshalb sei die Netzgemeinde auf unser zweites Familienfest gegenüber dem Altstadtbahnhof in einigen Bildern hingewiesen, denn auch so kann Öffentlichkeitsarbeit sein!

Apropos Öffentlichkeitsarbeit: Irina Steinmann von der MZ hat im Artikel vom 04.11.2022 kostenfrei dafür gesorgt, das wir im Gespräch bleiben.…


weiterlesen →

Impressionen vom Volkstrauertag, 13.11.2022

18. November 2022

 

Zum Volkstrauertag unsere Beiträge von den Stätten der Mahnung für die Nutzer der Netzseite. Krieg bedeutet immer Leid, Schmerz und Trauer – und ist aktueller denn je. Danke an alle Helfer!

Die Mitteldeutsche Zeitung hat in zwei Artikeln aus Prettin und Elster über den Volkstrauertag berichtet, wobei vom Annaburger Bürgermeister neutralere Worte gewählt worden sind als vom Bürgermeister von Zahna-Elster.…


weiterlesen →

Baumpflanzaktion am 12.11.2022 in Oranienbaum

18. November 2022

 

Um auch die Nutzer der Netzseite über unsere Aktivitäten im Landkreis zu informieren, folgt hier ein kurzer Beitrag vom 12. November zur Baumpflanzaktion.

Beste Grüße aus Oranienbaum. Gemeinsam mit unseren Kollegen vom AfD Kreisverband Dessau-Roßlau, unserem Bundestagsabgeordneten Kay-Uwe Ziegler MdB sowie mit den Landtagsabgeordneten Margret Wendt, MdL und Nadine Koppehel, MdL haben wir 1500 Eichen gepflanzt.…


weiterlesen →

Infostand in Annaburg, vom 16.11.2022

16. November 2022

Infostand heute in Annaburg im Zeitraum vom 08.30 bis 13.00 Uhr. Trotz trüben Wetters gute Gespräche gehabt, unser Material wurde gern mitgenommen.

Danke an die Bürger, die ihre Sorgen an unser Team vor Ort (Matthias Lieschke MdL, Roger Romanus und Henry Krüger (Stadtrat Annaburg und Ortschaftsrat Groß Naundorf) weitergeben konnten.

Ebenfalls Danke an Ute für den Kaffee und an Maik für die leckeren Pfannkuchen einer ortsansässigen Bäckerei.


weiterlesen →

Bürgerdialog in Wittenberg am 04.11.2022

4. November 2022

 

Bürgerdialog am Freitag – diesmal in Wittenberg. Durch unseren Kreisvorsitzenden Matthias Lieschke (MdL) sowie durch die stellvertretende Kreisvorsitzende Anne Grünschneder erfolgten Informationen aus ganz unterschiedlichen Bereichen.

Der Fraktionsvorsitzende im Wittenberger Stadtrat, Volker Scheurell beleuchtete quasi brandaktuell das Feuerwehrthema der MZ. Hier hat man uns einen Bärendienst erwiesen, denn wo sonst bekommt man kostenfreie Werbung in der Zeitung?…


weiterlesen →

Wittenberg, am 31.10.2022

1. November 2022

Um auch den Nutzern unserer Netzseite die Möglichkeit der Information zu geben, erfolgt hier eine kurze Zusammenstellung außerhalb von Facebook. Nicht jeder möchte sich schließlich dieser politischen Plattform anschließen – insbesondere dann nicht, wenn keine Regierungspropaganda verbreitet wird!

 

Die Stadt der Reformation haben an diesem Tag an die 25.000 Besucher einen Besuch abgestattet, sofern man der MZ oder anderen Medien Glauben schenken möchte – wer die wohl alle gezählt hat oder wird hier auch nur geschätzt, wie bei den Wahlen in Berlin … ?…


weiterlesen →

Bürgerdialog in Bad Schmiedeberg am 28.10.2022, mit Aktualisierung

30. Oktober 2022

Am Freitag war zum Bürgerdialog in Bad Schmiedeberg kein Stuhl mehr frei, der Gastraum war proppevoll. Durch unseren Kreisvorsitzenden Matthias Lieschke (MdL) sowie durch die stellvertretende Kreisvorsitzende Anne Grünschneder erfolgten Informationen aus der Landes- und Kommunalpolitik, was mit regen Gesprächen aus dem Kreis der Anwesenden einen guten und informativen Abschluss fand.…


weiterlesen →

Soziale Gerechtigkeit und Klimastreik – in Wittenberg

26. September 2022

Am Freitag vergangener Woche liefen in Wittenberg an die 90 Verblendete einer ANTIFA-Flagge im Rahmen des Klimaschutzes hinterher. Die MZ machte daraus einen kurzen MZ+ Artikel (wahrscheinlich für die gut recherchierte Arbeit) und blendete diese bestimmte Flagge aus. Wenn eine “falsche” Flagge bei den Spaziergängen oder bei Veranstaltungen der AfD regelmäßig von dieser Zeitung kritisiert wird, erfolgt bei der oben genannten Flagge Schweigen – die Doppelmoral lässt wieder grüßen!  …


weiterlesen →