Unsere Kandidaten zur Kommunalwahl am 09. Juni 2024

13. Mai 2024
Hier stellen wir unsere Kandidaten zur Kommunalwahl vor. Einen aktuelleren Überblick rund um die Wahl finden die interessierten Leser unter unserer neuen Rubrik Kommunalwahl. Kreistag – Wahlbereiche I bis VI Stadtrat Lutherstadt Wittenberg (mit Ortschaftsrat Pratau,) Stadtrat Kemberg (mit Ortschaftsrat Bergwitz), Stadtrat Gräfenhainichen, Stadtrat Bad Schmiedeberg, Stadtrat Jessen, Stadtrat Zahna-Elster Ortschaftsrat Zahna, Ortschaftsrat Elster, Stadtrat Coswig (mit Ortschaftsrat Köselitz), Stadtrat Oranienbaum-Wörlitz (mit Ortschaftsrat Oranienbaum), Stadtrat Annaburg (mit Ortschaftsrat Groß-Naundorf) Wenn Sie den einen oder anderen Flyer im Briefkasten finden – oder dieser Ihnen auch persönlich übergeben wurde – liegt es daran, das wir selbst unsere Flyer verteilen.…
weiterlesen →

Familienfest V – vom 01. Mai 2024

8. Mai 2024
Mittlerweile konnten wir unsere fünfte Ausgabe des Familienfestes feiern. Dank der hervorragenden Organisation, bestem Wetter, tollen Menschen, guten Gesprächen und vor allem viel Spaß und Freude an und auf den Hüpfburgen als auch bei den Feuerwehrspielen war es erneut ein voller Erfolg. Nicht nur Getränke oder Bratwürstchen waren dabei die beliebten Klassiker, auch Soljanka und blaue Zuckerwatte dürften bei zukünftigen Veranstaltungen weitere “Renner” werden.…
weiterlesen →

Erfolgreiche Stadtratsarbeit – in Zahna-Elster ist dies möglich!

6. Mai 2024
Wie Stadtrat Sven Markgraf auf seiner Facebook-Seite mitteilte, wird es im Juni einen neuen Pächter für den Ratskeller geben. Nicht nur für die Radtouristen, sondern auch für die Bürger eine Bereicherung für die Belebung der Stadt um Rathaus und Kirche. Eine erfolgreiche Stadtratsarbeit ist in Zahna-Elster demnach auch ohne Fraktionszugehörigkeit möglich – was sich jedoch nach den Kommunalwahlen ändern dürfte.…
weiterlesen →

Der Kreisverkehr in Bergwitz – eine (un)endliche Geschichte?

29. April 2024
Die Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage KA 8/2345 unseres Landtagsabgeordneten Matthias Lieschke zeigt das wohl noch bis “Mitte Mai 2024” bis zur Freigabe des Bergwitzer Kreisverkehrs gewartet werden muss. Geplant war eigentlich, diesen bis zum 27.03.2024 mit Kosten von 2.774 Mio. EUR fertigzustellen. Nicht nur die Zeitschiene der Eröffnung hat sich nach hinten verschoben, auch die Kosten haben sich erhöht.…
weiterlesen →

Demo in Herzberg III – der Blick über die Landesgrenze

29. April 2024
Am 21.04.2024 fand nun bereits die dritte Veranstaltung der “Freunde der Demokratie Elbe-Elster” auf dem Herzberger Marktplatz statt. Wie immer wurde für schmackhafte Verpflegung ausreichend gesorgt – da könnten sich die Wittenberger Spaziergänger noch viel annehmen! Bevor wir jedoch auf einzelne Presseberichte oder Stellungnahmen des Herzberger Bürgermeisters und seiner Befürworter eingehen, sollte der Stream von Micha aus Chemnitz angesehen werden.…
weiterlesen →

“Sapere aude” – “Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!”

22. April 2024
Der “Weltbürger aus Königsberg” – 300 Jahre Immanuel Kant Anlässlich des 22. April 2024, dem 300. Geburtstag des Königsberger Philosophen und mithin Denker der Aufklärung, soll hier ebenfalls an das “Leben, Werk und Wirkung des wichtigsten Denkers der Moderne – und des wohl bedeutendsten Ostpreußen” gedacht werden. Das freie Denken scheint jedoch in der heutigen Gesellschaft angesichts der allumfassenden Propaganda in Funk, Fernsehen und Print nur noch rudimentär vorhanden zu sein.…
weiterlesen →

Zur Auswertung der Bürgerbefragung vom Elbe-Elster-Klinikum – der Blick über die Landesgrenze *

18. April 2024
Warum das Elbe-Elster-Klinikum (EEK) mit dem Standort Herzberg auch für den Landkreis Wittenberg eine Rolle spielt – speziell für den Jessener Bereich – hat unser Vorstandsmitglied Maik Bialek bereits im letzten Jahr analysiert. Im neusten Artikel zur Causa EEK setzt er sich mit der Veröffentlichung der Bürgerbefragung zur Zukunft des Klinikums auseinander.…
weiterlesen →

Heidebahn – geht es endlich weiter?

15. April 2024
In letzter Zeit wurde die Heidebahn wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, die MZ hatte in zwei Artikeln vom 2. April bzw. 9. Aprildarüber berichtet. Einige Anwohner haben wohl auf eine Stilllegung der Strecke gehofft, wie Aussagen im Elbe-Kurier vom 2. April belegen sollen. Jedoch hat sich anscheinend die Wirtschaft am Beispiel des Kieswerkes am “Bärwinkel” in Rackith für eine Verladestation für Kies und Sand stark gemacht – und ließ nach ersten Erkenntnissen einen Zug das Unmögliche möglich machen.…
weiterlesen →

Zur “Berichterstattung” der MZ vom 12. April 2024 zum Thema Kommunalwahl (Kreistag)

14. April 2024
War Julius Jasper Topp beim Verfassen des Artikels zu den Bewerbern für den Kreistag für die AfD im Wahlbereich I Kemberg-Gräfenhainichen abgelenkt oder wie erklären sich die fehlenden Kandidaten? Das bekannte Personen bei der CDU als auch für andere Parteien genannt werden, ist durchaus üblich, jedoch sind Matthias Lieschke (MdL) sowie die beiden Stadträte für Gräfenhainichen und Kemberg (Steffen Kühn und Dennis Schnabel) nicht für die MZ erwähnenswert?…
weiterlesen →

Pressemitteilung zum Deichbau Wartenburg-Dabrun-Melzwig – eine endlose Geschichte?

9. April 2024
Wie die Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage KA 8/2115 unseres Landtagsabgeordneten Matthias Lieschke zeigt, wird man erst im Jahr 2027 den Beginn baulicher Maßnahmen erwarten können. Kostenpunkt (derzeit): 3,7 Millionen Euro. Matthias Lieschke dazu: “Die Antworten zu meiner Kleinen Anfrage zeigen, dass es erneut zu massiven Verzögerungen im Planungs- und Baufortschritt kommen wird.…
weiterlesen →