Kommentar zur Veranstaltung vom 08. September im Alten Rathaus

Der Gipfel der Weltbesoffenheit – oder der Islam in Wittenberg Ja, es gibt ihn wirklich, diesen Gipfel. Er findet in unregelmäßigen Abständen im Alten Rathaus statt. Veranstaltet vom Bündnis „Wittenberg weltoffen“, diesmal, am 08. September 2016, gemeinsam mit dem Verein „Salam Treffpunkt Wittenberg e.V“. Thema: Der Islam in Wittenberg. Die Grundsätze des „Bündnisses“ sollte man …

weiterlesen →

Guten Morgen!

Guten Morgen! Das rührt an Deutschlands tiefste Wunden: Ein Faschismus-Forscher hat gefunden, daß Hitler morgens „Guten Morgen!“ rief. Der Gruß ist also Nazi-Kampfbegriff! Ein Unwort! Höllenwort! Wie soll das enden? Kein Demokrat darf diesen Gruß verwenden. Und schließlich sind wir alle Demokraten, was wir morgens nur vergessen hatten.   Jetzt macht der Gruß, daß es …

weiterlesen →

Leserbrief zu: Welche Burka?

In der „Einzigen unabhängigen und zugleich konzernfreien Wochenzeitung für Stadt und Landkreis Wittenberg“ werden fast jede Woche Leserbriefe veröffentlicht. Da muss man mal ein Kompliment an die Redaktion für die durchaus ausgewogene Berichterstattung aussprechen! Wir eröffentlichen hiermit anstelle der “unabhängigen” Medien den Leserbrief unseres Mitgliedes Helmut Poenicke vom 23. August 2016:   WITTENBERGER SONNTAG Coswiger …

weiterlesen →

Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

Am  04.09. war der Jahrestag der Grenzöffnung für Flüchtlinge und Migranten durch Bundeskanzlerin ANGELA MERKEL. Und es wurde in MVP gewählt. Wie zu erwarten war, ist die AfD zweitstärkste Kraft geworden. Nun hat auch der Landtag in Schwerin eine echte Opposition. Natürlich war diese Wahl vorrangig eine Abstimmung über Merkels Flüchtlingspolitik. Wenn die Bundeskanzlerin wirklich …

weiterlesen →

Können wir Gott noch retten?

(nach Martin Lichtmesz, „Kann nur ein Gott uns retten?“, 2014) Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), genauer deren „Konferenz für Islamfragen“, hat im Mai 2016 die aktuelle Fassung eines „Impulspapiers“ veröffentlicht: „Reformation und Islam“, nachzulesen unter folgendem Link: www.ekd.de/EKD-Texte/reformation_und_islam.html. Es geht um die historische Betrachtung der reformatorischen Sichtweisen auf den Islam sowie ihre kritische Bewertung …

weiterlesen →