“Lesen gefährdet die Dummheit”- fragt sich nur, für wen?

Als Antwort auf den Kommentar in der „einzigen unabhängigen“ Wochenzeitung (WiSo vom 15. April 2017) wurde der folgende Leserbrief verfasst und dieser Zeitung mitgeteilt. Wie zu erwarten, erfolgte in der nächsten Ausgabe keine Einlassung von Herrn Marchewka. Deshalb veröffentlichen wir diese Zeilen, um den Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich selbst ein Bild über gewisse …

weiterlesen →