Wir sind ja nicht unbedingt bekannt dafür, die MZ für ihre ausgewogene Berichterstattung zu loben. Jedoch darf erneut konstatiert werden, dass Andreas Hübner es sich nicht nehmen lässt, Andreas Best von der AfD zum Thema Umgehungsstraße und der Arcadia GmbH/Schloss Coswig im Artikel vom 15.06.2022 zu Worte kommen zu lassen.

Ausdrücklichen Dank sei auch an dieser Stelle für die zeitintensive und ehrenamtliche Tätigkeit in den Ausschüssen und Stadtratssitzungen an den AfD-Fraktionsvorsitzenden Andreas Best ausgesprochen! So geht Kommunalpolitik im Interesse der Bürger, flankiert von der Berichterstattung in der örtlichen Presse!

In Coswig scheint die Kommunalpolitik tatsächlich über Parteigrenzen hinweg für den Bürger zu funktionieren – und das ist gut so, was wir bereits in unserem Artikel vom 13. Januar 2022 bemerkt hatten.

Im Bereich Wittenberg oder Zahna-Elster können sich die Redakteure der MZ noch einiges abgucken, da liegen Welten dazwischen, wie die nachfolgenden Links zeigen. Wenn Sie bei uns aktiv mitmachen wollen oder vielleicht zu der nächsten Kommunalwahl antreten möchten, sprechen Sie uns an! Die Kontaktdaten gibt es hier oder bei Ihrem örtlichen Mandatsträger!

Linke Einheitsfront steht – Gedenktafel vom Stadtrat abgelehnt!

Jagdhunde in Zahna-Elster von der Steuer befreit – und dies hat mit der AfD zu tun!

Neuigkeiten von der Stadtratssitzung Zahna-Elster