SPD – Der Untergang

26. April 2016

13055413_1128352447195093_2477788236584794060_n

SPD – von dieser einst großen historischen Bewegung ist am Ende nur matter Abglanz übrig geblieben. Eine Partei ist zu allererst die Summe ihrer Individuen – und dann erst ein Programm.

Ein Mix aus gut geölter Medien-Maschinerie und Ignoranz, bis in die Spitzen rot(grün) besetzt, macht die Täuschung der Wähler erst perfekt, sie führt aber auch zur Selbsttäuschung bei den Sozialdemokraten.…


weiterlesen →

Merkel handelt nicht im Interesse der Deutschen

26. April 2016

13062160_1130954443601560_6347990196427147682_n

Gestern erschien Thilo Sarrazins neues Buch mit dem Titel:

“Wunschdenken. Europa, Währung, Bildung, Einwanderung – warum Politik so häufig scheitert” auf dem Markt.

Er ist gegen die weitere unkontrollierte Zuwanderung nach Deutschland. Entsprechend scharf fällt seine Kritik an Bundeskanzlerin Angela Merkel aus. Sie habe nur das Wohl der Welt im Blick, “kaum aber noch die Interessen Europas und schon gar nicht das Interesse der Deutschen an der Zukunft der eigenen Nation, dem Schutz ihres Lebensumfelds und ihrer kulturellen Identität”

Die ‪#‎AfD‬ positioniert sich gegen willkürlich betriebene Masseneinwanderung ohne Rücksicht auf die gewachsene Identität Europas, die auf der Vielfalt und den Besonderheiten seiner Nationen und Regionen beruht.


weiterlesen →

„ENTWURF des KOALITIONSVERTRAGES grenzt an STÜMPEREI“

23. April 2016

13087675_1699230370336922_7025641118104897383_n

Magdeburg, 21.04.2016. Die Kenia-Koalition hat einen 146-seitigen Koalitionsvertrag entworfen. Wer angesichts dieses beeindruckenden Umfangs nun auch ein beeindruckend umfangreiches Regierungsprogramm erwartet, der irrt. AfD-Landtagsabgeordneter Matthias Lieschke erklärt dazu:

„Dieser Entwurf genügt schon formell nicht den Anforderungen an einen Koalitionsvertrag. Ganze Absätze finden sich doppelt und dreifach an vollkommen verschiedenen Stellen des Dokuments.…


weiterlesen →

Gute Oasen, böse Oasen – und warum es nach ZDF Informationen keine Steueroasen in den USA gibt

19. April 2016

Alle meckern auf Panama, was ist zum Beispiel mit der Steueroase Delaware in den USA? Aber laut den ZDF Informationen gibt es ja so etwas nicht. Wie wird Wikileaks im nachfolgenden Beitrag zitiert: “Es sei “kein Beispiel an Integrität”, wenn gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin gerichtete Enthüllungen von der US-Regierung finanziert werden…”.…


weiterlesen →

Bilderbergerkonferenz

16. April 2016
Jörg Urbans Foto.

Bilderberger: schlecht für Dresdens Ruf

Im Juni tagt die Konferenz der sogenannten „Bilderberger“ in Dresden. Das ist ein inoffizielles Treffen von Politikern, Wirtschaftsbossen, Supereichen, Medienmogulen und Militärs aus aller Welt. Von diesen Konferenzen dringen keine Inhalte nach außen, Presse oder Gäste sind nicht zugelassen.
Dazu Jörg Urban, sächsischer Landtagsabgeordneter der Alternative für Deutschland (AfD):

„Es ist mehr als fraglich, ob eine solche Geheimkonferenz dem Ruf Dresdens nützlich sein wird.


weiterlesen →