Akif Pirincci Abschuss

https://www.mmnews.de/index.php/politik/56188-akif-pirincci-erledigt 25.10.2015, Nachtrag Der nächste hätte sein können, wenn es denn die Systempresse verfolgt hätte: Oliver Polak. Zitat: “Niemand hat eine Lösung für die Flüchtlingsproblematik. Ich schon. Lasst uns doch einfach Auschwitz wieder eröffnen, wobei, es ist ja offen. Aber nein, so wie früher. Lasst uns all diejenigen, die Steine werfen, Häuser anzünden und …

weiterlesen →

Gebührensender manipuliert Berichterstattung über Asyl-Chaos

Die ARD hat eingeräumt, bei „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ ein verfälschtes Bild von Asylbewerbern zu zeichnen. „Wenn Kameraleute Flüchtlinge filmen, suchen sie sich Familien mit kleinen Kindern und großen Kulleraugen aus“, sagte der Chefredakteur von ARD aktuell, Kai Gniffke, gegenüber Focus vor Medienexperten in Hamburg. Tatsache sei jedoch, dass „80 Prozent der Flüchtlinge junge, kräftig gebaute, …

weiterlesen →

Björn Höcke, Günther Jauch und die deutsche Nationalfahne

https://www.sezession.de/51853/bjoern-hoecke-guenther-jauch-und-die-deutsche-nationalfahne.html#more-51853 Günther Jauch versteht es nicht. Björn Höcke, der AfD-Fraktionvorsitzende im Thüringer Landtag meinte doch tatsächlich auf Jauchs Nachfrage zur gestrigen Sendung: „Da fehlt mir die Ausgewogenheit.“ Warum nur? Die Diskutanten waren sorgfältig ausgewählt. Ein rechtskonservativer Politiker – Björn Höcke – bekam es mit Bundesjustizminister Heiko Maas zu tun, der  Pegida als „Schande für …

weiterlesen →

Bundestagsabgeordnete “Spielen” Flüchtling

Mit täglich zunehmendem Asylchaos scheint die Intelligenz im Bundestag proportional abzunehmen. In dieser Woche ließen sich unsere gewählten Volksvertreter dabei filmen, wie sie über die Spree schipperten. Sie “spielten” Flüchtling, um zu erfahren, wie sich Flüchtlinge auf hoher See wohl fühlen. Pietätlos und moralisch verwerflich ist das vor allem wegen der vielen Flüchtlinge, die ihr …

weiterlesen →