Kreistag spricht sich gegen die Deponie aus – wieder ein Erfolg der AfD für die Bürger!

8. Oktober 2020

Wir stellten im Kreistag einen Antrag, der einen Grundsatzbeschluss gegen die geplante Deponie in Jüdenberg darstellen sollte.

Ziel war ein klares Meinungsbild der Mitglieder des Kreistages gegen diese Deponie. Es wurde uns im Vorfeld von Mitgliedern fast aller Fraktionen bestätigt, dass unser Antrag gut und richtig sei.

Aber es wurde auch offensichtlich, dass man nicht bereit war, über seinen eigenen Schatten zu springen und einem AfD-Antrag zuzustimmen.…


weiterlesen →

Aktuelle Zusammenstellungen zur Coronakrise

7. Oktober 2020

Aktuelle behördliche Informationen finden Sie hier:

Dieser Link wird tagaktuell gehalten und gibt Auskunft über die Fallzahlen:
https://www.landkreis-wittenberg.de/de/aktuelles/informationen-zum-coronavirus.html

https://www.landkreis-wittenberg.de/de/aktuelles/robert-koch-institut-der-erste-monat-mit-covid-19-faellen-im-landkreis-wittenberg.html

Informationen für Unternehmen zu Hilfen oder Kurzarbeitergeld gibt es hier:
https://www.landkreis-wittenberg.de/de/aktuelles/informationen-fuer-unternehmen.html

Hier gibt die Fallzahlen zu Corona in Deutschland:
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

Unter den folgenden Links finden sich weltweite Zusammenstellungen zu Corona:
https://covid19.who.int

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html?fbclid=IwAR020ZfAlnCLAAfviqh2S9jSSvL7DmvznsA3YzeKfTl_jhJ5fw-opcfeXDk#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6


weiterlesen →

Der Himmel weint! Zum 3. Todestag von Marcus Hempel in Wittenberg

27. September 2020

Für die Netzgemeinde, die nicht in den sozialen Medien aktiv ist, reichen wir heute einen kleinen Beitrag der Gedenkveranstaltung vom 26. September nach.

Von der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt wurde nun zum dritten Mal diese Gedenkveranstaltung anlässlich des Todestages von Marcus Hempel ausgerichtet. Mitglieder des Kreisverbandes Wittenberg waren hier natürlich auch vor Ort und haben bei Aufbau sowie Organisation bei nasskaltem Wetter unterstützt. …


weiterlesen →

Eine kurze Analyse zum 29. August 2020 in Berlin

30. August 2020

Laut der Polizei dürften es bis zu 38.000 “in der Spitze” gewesen sein. Ob dies jedoch von den Qualitätsmedien im Lande aufgegriffen wird oder selbst die Polizei ihre eigenen (Er)Zählungen später nach oben korrigieren muss, kann vorerst dahin gestellt bleiben. Die Bilder sprechen allerdings eine andere Sprache!

Unser Kreisverband war vor Ort und mittendrin wie auch viele Vertreter der Landes – und Kreisverbände als auch einzelne Abgeordnete des Parlaments.…


weiterlesen →

Framing bei der Mitteldeutschen Zeitung?

1. August 2020

Es ist für uns nicht wirklich erstaunlich, was im Artikel der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) vom 17. Juli 2020 als Text abgeliefert wurde. Bereits in den Anfangszeilen wird mit unvollständigen Informationen über das Programm “Demokratie leben” aufgewartet – Framing kann man also auch bei der MZ.

Wir geben an dieser Stelle den vollständigen Text wieder:
„Demokratie leben!“…


weiterlesen →